Geht es euch auch so? Denkt ihr oft:

  • Es würde mir viel leichter fallen, mich glücklich zu fühlen, wenn etwas anders wäre

  • wenn meine Beziehung besser wäre

  • wenn das Leben mit meinem Partner einfach wäre

  • wenn ich nicht solche Schmerzen hätte......

  • Denkt ihr ab und zu auch:

  • Wenn mein Körper anders aussehen würde?

  • Wenn meine Arbeit erfüllender wäre

  • wenn ich nur mehr Geld hätte

  • wenn wenn wenn wenn.....

    dann würde ich mich besser fühlen und dann fällt es mir auch leichter, mich gut zu fühlen. Wenn es etwas Angenehmes gibt, was einem unmissverständlich vor Augen steht.

    Du kannst nicht von Anderen um dich herum verlangen, alles so einzurichten, dass du nur Angenehmes zu sehen bekommst. Von Anderen zu erwarten, dass sie einen mit der perfekten Umgebung versorgen, ist aus vielerlei Gründen keine gute Idee.

    Es liegt nicht in deren Verantwortung, es dir behaglich zu machen.

    Sie können nicht Bedingungen kontrollieren, die du um dich herum erschaffen hast.

    Und am Wichtigsten ist: Du würdest deine Macht abgeben, deine Erfahrungen selbst zu erschaffen!

Entscheide dich dafür, bei allem, dem du Beachtung schenken mußt, nach den Aspekten zu suchen, die sich am Besten anfühlen und richte dein Augenmerk nur auf Dinge, die sich gut anfühlen, dann wird dein Leben immer mehr Aspekte des Wohlgefühls aufweisen.