In diesem Beitrag geht es um das Gesetz der Anziehung - wie wirkt es?

Ihr könnt von überall, wo ihr seid, dorthin gelangen, wo ihr hinwollt. Doch ihr müsst aufhören, so viel Ziet damit zu verbringen, darauf zu achten und darüber zu reden, was euch daran, wo ihr gerade seid, nicht gefällt.

Lenkt eure Gedanken wählerischer! Stellt Listen der positiven Dinge auf, die ihr erlebt und lebt! Freut euch darauf, wer ihr sein wollt und vergeudet keine Zeit damit, euch darüber zu beschweren wer ihr seid, oder was ihr alles an negativem erlebt habt!

Das Universum macht keinen Unterschied zwischen den Gedanken, die ihr euch über eure gegenwärtige Realität macht und den Gedanken die ihr habt, wenn ihr von eurem besseren Leben träumt oder davon redet.

Erschaffen wird durch das an was ihr denkt! Redet also nicht davon, was euch nicht gefällt, oder was negativ ist, denn es wird euch keinen Vorteil bringen. Es wird nur diese negativen Dinge in eurem Leben verstärken und euch mehr davon bringen, was ihr nicht haben wollt.

Bringt eine aktive Schwingung dessen hervor, was ihr wollt, und achtet einmal darauf, wie schnell euer Leben sich ändert, um sich eurer Schwingung anzupassen.