Fühlt euch reich - auch wenn ihr es noch nicht seit! Wieso?

Eure bisherigen Gedanken sind Schuld daran, wie viel Geld ihr zur Verfügung habt! Laßt euch nicht beeinflußen von den Einschätzungen anderer Menschen. Wenn euch die Einschätzung egal ist, ist alles ok. Nur wenn ihr anfängt die Erfahrungen von Anderen mit euren zu vergleichen, werdet ihr ein Gefühl des Mangels in euch erzeugen. Wenn ihr dann noch denkt, dass die Anderen erfolgreicher als ihr selbst seit, dann aktiviert ihr noch das Gefühl das ihr weniger wert seit als sie.

Ihr werdet auch keinen Reichtum anziehen, solange euch der fehlende Reichtum anderer auffällt! ACHTUNG: Ihr bekommt das woran ihr denkt!

Ein deutliches Gefühl von Reichtum, auch wenn du im Moment keinen hast, wird dir deutlich mehr Reichtum bringen!

Wenn ihr mehr Geld wollt, ihr aber Zweifel hegt es auch zu bekommen, dann wird es nicht funktionieren.

Wenn ihr euch mehr Geld wünscht, jedoch glaubt, es ist falsch Geld zu haben, wird es nicht funktionieren.

Wenn ihr mehr Geld wollt, aber zornig auf die jenige seit, die schon viel Geld haben, wird es nicht funktionieren.

Ihr müßt auf eure Gefühle achten. Solange ihr in Bezug auf Geld ein gutes, liebes und normales Gefühl habt seit ihr auf dem richtigen Weg. Fühlt ihr euch zornig, wütend, in einem Mangel gefangen, unsicher oder im Unrecht, dann seit ihr auf dem falschen Weg.

Fühlst du dich dick, kannst du keine Schlankheit anziehen!

Die Meisten von euch, werden das nicht glauben, jedoch ist es so einfach:

Fühlt euch glücklich - ihr werdet es dann sein!

Die einfache Konzentration im Jetzt nach positiven Aspekten Ausschau zu halten, bringt euch schwingungsmässig auf eine neue Ebene die dafür sorgt, das ihr beginnt Gedanken, Personen, Situationen und Dinge anzuziehen, die Euch Freunde bereiten.